Wir freuen uns über tolle Bewertungen.

Freitag, 14. Juli 2017

Freispruch zum Wochenende

Nach drei Verhandlungstagen kam heute der FREISPRUCH.

Es ging um eine - angebliche - Körperverletzung meines Mandanten an einer Disko. Es muss wohl richtig gekracht haben. Aber nix genaues weiß man nicht.

Auch konnte nicht bewiesen werden, dass der Angeklagte auch nur einen Schlag ausgeführt haben soll.

Daher kam der richtige Freispruch.

Was sonst noch war ?

Akten gelesen und Büroarbeit. Und wieder wundere ich mich über Mandanten, die über WhatsApp ihre Drogengespräche führen und sich wundern, dass die Polizei alles schön mitliest und auswertet... .

Da rauszukommen, ist fast unmöglich. Daher bitte immer schön WhatsApp löschen. Oder wirklich nur für banale Nachrichten nutzen.

Oder noch besser: keine verbotenen Sachen nehmen ....